Cover - Jugend in Deutschland - Trendstudie: Winter 21/22

Die Trendstudie “Jugend in Deutschland – Winter 2021/22” präsentiert eine ausführliche Analyse von 14- bis 29-Jährigen zu den Themen Corona, Klima und Politik. Insbesondere geht es um die Erholung nach dem Corona-Schock, die großen Sorgen der Jugend (Klima und Rente), ihre Bereitschaft zu Verzicht und Umweltschutz sowie um die konkreten politischen Einstellungen. Die im halbjährlichen Turnus erscheinende Jugendstudie greift wichtige aktuelle Themen der Generation Z und Y auf, beleuchtet sie mit einer gründlichen Analyse der repräsentativen Statistik und erzählt anschauliche Geschichten hinter den Zahlen.

  • Die drei Top-Themen im Winter 2021/22: Klima, Corona, Politik
  • Ergebnisanalyse, Interpretation und Trendauswertung / Fazit zu jedem Thema
  • Relevante demografische Vergleiche wie Geschlecht oder Nationalität
  • Die Basis für ein aktuelles Verständnis der Jungen und Miteinander der Generationen
  • 37 Seiten Publikation und 27 Seiten Tabellenband
  • Repräsentativität für 14-29-Jährige in Deutschland
  • Klar strukturierte und ansprechend aufbereitete Ergebnisse mit vielen Infografiken 
  • 29€ (zzgl. MwSt.) für kompakte Kompetenz und übersichtliche Aufbereitung
ZU DEN STUDIENPAKETENSTUDIE DIRKET KAUFEN

Stimmen zur Studie 

„Also das war bis jetzt die beste Umfrage die ich machen durfte, weil es endlich mal um uns geht und weil sie wissen wollen, wie es für Jugendliche ist. Ich hoffe es ändert sich vielleicht irgendwann mal was.“

„Die Politik hat sich um die Wirtschaft von heute gekümmert und das ist ok. Jetzt wird es Zeit, sich um die Gesellschaft von morgen zu kümmern.

„Ich finde die Themen gut, da sie genau die Interessen der Jugend treffen und dringend mehr thematisiert werden sollten.

Studienteilnehmer:innen Jugend in Deutschland – Winter 2021/22 

Die Trendstudie "Jugend in Deutschland - Winter 2021/22" ist für alle, ...

… die Jugendliche und junge Erwachsene der Generation Z verstehen, begeistern und binden wollen, als

  • Arbeitgeber oder Verband
  • Partei oder Gewerkschaft
  • Führungskraft oder Personalabteilung
  • Lehrer:in oder Eltern
  • Schule, Hochschule, Universität
  • Stadt, Gemeinde oder Region
  • Hersteller:in, Dienstleister:in oder Brand

… die …

  • tagtäglich mit der Generation Z und Y zu tun haben
  • neugierig sind, wie die Jungen aktuell ticken
  • junge Menschen gewinnen wollen als Mitarbeitende, Auszubildende, Studierende, Engagierte
  • Wissen über die junge Generation benötigen, um Konzepte und Strategien zu entwickeln
  • Verantwortung für die Zukunft der Gesellschaft tragen
  • unsere Forschung und Beteiligung junger Menschen unterstützen wollen

Über die Autoren

Simon Schnetzer

  • Führender Jugendforscher in Europa
  • Gefragter Experte für die Themen Generationen Y, Z, Alpha und Generationenmiteinander
  • Expertenwissen aus unzähligen Zukunftsgestalter-Workshops und Trendformaten in Betrieben und Behörden, Schulen und Hochschulen, Kommunen und Ministerien
  • Regionaler Schwerpunkt: Deutschland, Österreich, Schweiz
  • Autor von über 30 Jugendstudien (deutsch & englisch) mit mehr als 40.000 Befragten
  • Zufriedene Kunden: Google, TikTok, IG Metall, UNESCO Welterbe, Kirche, Polizei NRW uvm.
Portrait - Klaus Hurrelmann

Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Hurrelmann

  • Sozialwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Jugend-, Bildungs- und Gesundheitsforschung
  • Senior Professor of Public Health and Education an der Hertie School of Governance in Berlin
  • Senior Expert am Berliner Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS)
  • Jugendforscher
  • Autor des Buches „Generation Greta“

Bekannt aus


Übersicht zu Studieninhalten, Motivation und Methodik

Die Trendstudie beantwortet die folgenden Fragen:

  • Corona I: Wie erholt sich die Jugend von anderthalb Jahren Corona-Ausnahmezustand?
  • Corona II: Wie steht die Jugend zu Impfen, Feiern, Corona-Maßnahmen?
  • Klima I: Ist die Jugend bereit, sich für Klima- und Umweltschutz in Verzicht zu üben?
  • Klima II: Wie ist das Mobilitäts- und Ernährungsverhalten der Jugend?
  • Politik I: Wie ist das Wahlverhalten und die Einstellung zu Parteien von 14- bis 29-Jährigen?
  • Politik II: Was sind die Sorgen und Anliegen an die Politik aus Sicht der Jungen?

Die Motivation der Trendstudie “Jugend in Deutschland” ist, die Sichtweisen und Interessen junger Menschen zu politisch relevanten Themen durch diese Form der Beteiligung sichtbar zu machen und für Politik und Öffentlichkeit verständlich aufzubereiten. 

Fakten zur Studie: Die Studie ist repräsentativ für 14- bis 29-Jährige in Deutschland. Die Erhebung wurde in dem Zeitraum von 15.10 – 24.10.2021 durchgeführt und es wurden 1.014 junge Menschen befragt. Die Zusammensetzung der Stichprobe ist quotenrepräsentativ. 

"Jugend in Deutschland - Trendstudie: Winter 2021/22": Die Publikations-Pakete

Produkt PLUS - Jugend in Deutschland - Trendstudie: Winter 21/22

Publikation PLUS

  • Publikation „Jugend in Deutschland – Trendstudie Winter 2021/22“ als PDF

    • Die drei Top-Themen im Winter 2021/22: Klima, Corona, Politik
    • Ergebnisanalyse, Interpretation und Trendauswertung zu jedem Thema
    • Relevante demografische Vergleiche wie Geschlecht oder Migrationshintergrund
    • Die Basis für ein aktuelles Verständnis der Jungen und Miteinander der Generationen
    • 37 Seiten Publikation
    • Repräsentativität für 14-29-Jährige in Deutschland
  • Tabellenband Generation Z & Y, alle Werte der Studie als PDF

29,00 €

(zzgl. 19% MwSt)

Produkt ZIELGRUPPE - Jugend in Deutschland - Trendstudie: Winter 21/22

Paket ZIELGRUPPEN*

13 Tabellenbände als PDF:

  • 14- BIS 29-JÄHRIGE MÄNNER IN DEUTSCHLAND
  • 14- BIS 29-JÄHRIGE FRAUEN IN DEUTSCHLAND
  • SCHÜLER:INNEN IN DEUTSCHLAND
  • AUSZUBILDENDE IN DEUTSCHLAND
  • ERWERBSTÄTIGE IN DEUTSCHLAND
  • (DUAL) STUDIERENDE IN DEUTSCHLAND
  • JUNGE WÄHLER:INNEN DER AFD
  • JUNGE WÄHLER:INNEN DER CDU/CSU
  • JUNGE WÄHLER:INNEN DER FDP
  • JUNGE WÄHLER:INNEN DER GRÜNEN
  • JUNGE WÄHLER:INNEN DER LINKEN
  • JUNGE WÄHLER:INNEN DER SPD
  • GENERATION Z IN DEUTSCHLAND (14- BIS 26-JÄHRIGE)

100,00 €

(zzgl. 19% MwSt)
*dieses Paket ist nur in Verbindung mit dem Paket „Publikation PLUS“ erhältlich

Produkt FORSCHUNG - Jugend in Deutschland - Trendstudie: Winter 21/22

Paket FORSCHUNG**

PAKET FORSCHUNG enthält:

  • Studienfragebogen der Trendstudie als PDF
  • Kompletter Datensatz der Erhebung als Excel-Datei

Verwendung für Forschungszwecke und individuelle Auswertungen (copyright 2021, Simon Schnetzer, Klaus Hurrelmann)

300,00 €

(zzgl. 19% MwSt)
**dieses Paket ist nur in Verbindung mit dem Paket „Publikation PLUS“ und „ZIELGRUPPEN“ erhältlich

Infos Publikations-Pakete: ZIELGRUPPENANALYSE und FORSCHUNG

Paket ZIELGRUPPENANALYSE

… genau Ihre Zielgruppe besser verstehen :

  • Sie erhalten Sonderauswertungen der Studie für die Zielgruppen:
    • junge Männer vs. Frauen
    • Schüler:innen / Auszubildende / Studierende / Berufstätige
    • Generation Z
    • Partei-Anhänger:innen GRÜNE / FDP / SPD / CDU-CSU / AfD / LINKE / NICHT-WÄHLER:INNEN

Paket FORSCHUNG

… Ihre eigene Auswertung erstellen und individuelle Zielgruppen besser verstehen :

  • Mit dem offenen Datensatz der Studie „Junge Deutsche 2021“ (XLS) können Sie eigene Forschung, Analysen und Auswertungen vornehmen  
  • Sie erhalten Zugang zu den offenen Antworten, die einen Schatz an Insights zu den Zielgruppen bergen
  • Das Paket FORSCHUNG eignet sich für die Forschung und evidenzbasierte Strategie-Planung (z.B. Arbeitgeber, Universitäten und Hochschulen)
  • Studierende oder Mitarbeitende in Forschungsabteilungen können eigene Thesen testen, Korrelationen überprüfen und ihre Publikation auf einen bewährten Datensatz basieren
SEITE TEILEN AUF

Kostenfreier Download für Abonnenten

DIE GENERATION Z RICHTIG ANSPRECHEN

Generation Z Leitfaden „Die Generation Z richtig ansprechen –  Mit dem Generationenmodell ABBAS zur zielführenden Zielgruppenkommunikation.“ Mit der Anmeldung zu den Simon Schnetzer News erhalten Sie den Leitfaden direkt und kostenfrei in ihr Postfach.