Projektstart Junge Deutsche 2017

Die Studie „Junge Deutsche 2017“ hilft Ihnen, junge Menschen in Ihrer Firma, Organisation oder Region besser zu finden, zu motivieren und zu binden.  Untersuchen Sie gemeinsam mit uns die Lebens- und Arbeitswelten von 14-39-Jährigen in Deutschland. 13.8.2016 ist der Projektstart Junge Deutsche 2017.   

Im Jahr 2010 habe ich das Jugendforschungs- und Beteiligungsprojekt „Junge Deutsche“ gegründet, um junge Menschen in Deutschland politisch besser zu beteiligen und ein Generationenportrait in Zahlen und Geschichten zu erstellen. Heute zählt „Junge Deutsche“ zu den größten und innovativsten europäischen Jugendstudien und erscheint 2017 bereits zum dritten Mal. Zum ersten Mal gibt es für 2017 eine extra Erhebung für Österreich und die Schweiz.

Machen Sie jetzt mit, um junge Menschen zu verstehen und beteiligen,
in Ihrem Unternehmen, in Ihrer Organisation, in Ihrer Region.

So können Sie mitmachen

  • Fragebogen-Entwicklung
    Gibt es eine Frage, die aus Ihrer Sicht in dem Survey noch enthalten sein sollte? Sind die Antwort-Optionen für die jungen Lebens- und Arbeitswelten zutreffend? Das ist Ihre Gelegenheit, um die Studie noch vor dem Projektstart Junge Deutsche 2017 mitzugestalten:

    • 1. Beteiligungsphase bis 23. Juni   abgeschlossen
    • 2. Beteiligungsphase 4 – 20. Juli    aktuell laufend LINK
  • Studiendurchführung – in Ihrem Unternehmen, Ihrer Organisation
    Für 49 Euro zzgl. MwSt. stellen wir Ihnen eine inhaltlich spannende und bei jungen Leuten bewährte Befragung für die Online-Durchführung in Unternehmen, Organisationen oder (Hoch-)Schulen und deren Ergebnisse zur Verfügung. Gerne bieten wir Ihnen zusätzliche Datenauswertungen, Generation Y Workshops speziell für Ihr Unternehmen oder Ihre Region und Vorträge über die junge Generation an.
  • Ko-Autor der Studie Junge Deutsche 2017 werden
    Sie interessieren sich dafür, selbst im Rahmen von Junge Deutsche 2017  eine lokale oder regionale Studie durchzuführen. Dann kontaktieren Sie mich bitte direkt mit einem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Referenzen. Wenn Sie motiviert und qualifiziert sind, freue ich mich, Sie im Autorenteam zu begrüßen.
  • Das Projekt unterstützen
    Sie können im Rahmen der Deutschlandtour einen Zukunftsworkshop mit Schüler/innen organisieren, unseren Forscher/innen eine kostenfreie Übernachtungsgelegenheit anbieten oder Sponsor werden. Weitere Informationen demnächst unter www.jungedeutsche.de
  • Verlag gesucht
    Für die Veröffentlichung der Studie mit dem Arbeitstitel Junge Deutsche 2017 suchen wir noch einen Verlag.

Projektablauf von Junge Deutsche 2017

Das Projekt Junge Deutsche ist eine Initiative von Simon Schnetzer. Der Erfolg des Projekts basiert auf der Unterstützung durch ein großes deutschlandweites Helfernetzwerk, für das ich sehr dankbar bin. Unterstützen auch Sie das Projekt Junge Deutsche und leisten Sie einen Beitrag für mehr Freude am Leben und Arbeiten in Ihrem Unternehmen, in Ihrer Region, in Deutschland.

EntwicklungsphaseDurchführung
Planung & Konzeption01.01 – 30.05.2016Projektstart Junge Deutsche 2017 13.08.2016
Fragebogen: 1. Phase – Entwicklung01.04 – 10.06.2016Start der Deutschland-Tour13.08.2016
Partnerwerbungab 10.06Workshops & Interview-Aktionen in D-A-CH ab 13.08.2016
Fragebogen: 2. Phase – 1. Pretest, Beteiligung, Experten-Feedback13.06 – 23.06.2016Durchführung von Partnerstudien in Unternehmen & Regionen 13.08.2016 – 28.02.2017
Fragebogen: 3. Phase – Überarbeitung & Testinterviews24.06 – 01.07.2016
Fragebogen: 4. Phase – 2. Pretest, Beteiligung, Sprachlicher Feinschliff04.07 – 20.07.2016

Link zur Teilnahme

Fragebogen: 5. Phase – Testinterviews

Junge Österreicher & Junge Schweizer

In den deutschsprachigen Nachbarländern Österreich und Schweiz werden wir diesmal die Studie parallel durchführen und eine eigene Befragung anbieten „Junge Österreicher 2017“ und „Junge Schweizer 2017“.

  • Werden Sie Partner für die Durchführung in Österreich
  • Werden Sie Partner für die Durchführung in der Schweiz

Bei genügend Interesse werden wir für Österreich und die Schweiz eigene Studien veröffentlichen. In jedem Fall bieten wir natürlich die Expertise über die Generation Y und Z in Deutschland, Österreich und der Schweiz an.