Simon Schnetzer Speaker in Aktion

Innovative Veranstaltungsformate für den nachhaltigen Eindruck bei Ihrem Publikum

Events, Trainings oder Workshops können mit innovativen Veranstaltungsformaten mehr Wirkung entfalten. Für Simon Schnetzer bedeutet mehr Wirkung, dass Teilnehmer sich vernetzten und direkt umsetzbare, für sie relevante Lösungen mitnehmen können. In Workshops oder Führungskräftetrainings zeigt die Erfahrung, dass Teilnehmer dadurch schneller und bessere Ergebnisse erzielen. Um diese Wirkung zu entfalten, kombiniert der Jugendforscher und Innovationstrainer bewährte Methoden und Formate zu Innovativen Extras von A wie Aktionsforschung bis Z wie Z-Challenges.

Mehr Wow & Wirkung für Ihr nächstes Event per Innovationssprint oder Z-Challenge. Innovative Veranstaltungsformate von Simon Schnetzer buchen.

Simon Schnetzer anfragen

Innovative Extras: Sorgen Sie für bleibende Erlebnisse und beteiligen Sie Ihr Publikum

Vorträge mit Live-Coaching, Innovationssprint oder Barcamp

Machen Sie mehr aus einer Keynote, indem Sie einen Vortrag mit Live-Coaching, einem Innovationssprint oder einem Barcamp kombinieren. Es entsteht eine unglaubliche Energie, wenn Sie konkrete Herausforderungen Ihres Publikums aufgreifen, Erfahrungsschätze vernetzen und aus Impulsen relevante und umsetzbare Lösungen entstehen.

Trainings & Workshops mit agilen Methoden

Die Welt ist zu komplex und schnell, um Projekte noch klassisch zu planen. Daher arbeitet Simon Schnetzer in Workshops und Führungskräftetrainings mit agilen Methoden und Challenges, um schneller zu besseren Ergebnissen zu kommen. Außerdem macht agiles Arbeiten den Teilnehmern besonders viel Spaß.

Innovative Extras im Detail

Innovative Extras: individuell für Ihre Veranstaltung anpassbar

Simon Schnetzer Bildmarke Blau

Aktionsforschung ist ein Tool, bei dem Teilnehmer sich in die Rolle Ihrer Zielgruppe versetzen müssen und aus deren Sicht an einer Befragung teilnehmen und Interviews durchführen. Die Auflösung mit Echtdaten und Stories der Zielgruppe fördert tiefes Zielgruppenverständnis, Neugier und Empathie.

Ein Barcamp ist eine Unkonferenz, die Teilnehmer eine Bühne und Raum für ihre Herausfoderungen bietet. Das Format kann 90 Minuten bis 2 Tage dauern und eignet sich um die Vernetzung zu fördern, Ideen für Problemlösungen zu spinnen und Synergien zu maximieren.

Ein Innovationssprint ist ein ca. 30-60 minütiger moderierter Großgruppen-Innovationsprozess. Teilnehmer des Innovationssprints nutzen das Wissen eines vorangegangenen Impulses und ihre Erfahrungen, um zu konkreten Herausforderungen mit bewährten Kreativtechniken Lösungen zu entwickeln und diese im Plenum zu präsentieren.

Live-Coaching ist eine Art Solution-Slamming oder Lösungs-Freestyle. Simon Schnetzer stellt sich der Aufgabe spontan Lösungskonzepte für die Herausforderungen aus dem Publikum oder per Social Media-Einwurf zu entwickeln – mit erstaunlichem Erfolg. Lassen Sie sich überraschen.

Streaming bedeutet, dass Inhalte direkt und live via Internet, bzw. Plattformen wie Facebook, Zoom etc. geteilt werden, um einerseits mehr Reichweite und andererseits mehr Interaktion zu ermöglichen.

Die Z-Challenge bezeichnet einen Mini-Startup-Inkubator zu Themen der Generation Z. Die junge Zielgruppe durchläuft einen Ideation-Prozess, um aus Ideen konkrete Konzepte zu entwickeln und diese für eine mögliche Umsetzung zu präsentieren (pitchen).

Simon Schnetzer News

Erhalten Sie monatliche Tipps, Trends und Termine zur Generation Y und Generation Z. Hier anmelden:


Simon Schnetzer News


Erhalten Sie monatliche Tipps, Trends und Termine zur Generation Y und Generation Z. Hier anmelden: